S 63 AMG Coupé.
Atemberaubend und unwiderstehlich.

Mit dem neuen S 63 AMG Coupé bereichert Mercedes-AMG sein Modellprogramm um einen neuen Traumwagen: Das Design des Zweitürers fasziniert durch seine Linienführung. Dominanz und sinnliche Klarheit sorgen für eine unwiderstehliche Präsenz und eine souveräne Sportlichkeit. Beeindruckend auch die Kombination aus hoher Fahrdynamik, ambitioniertem Leichtbau und wegweisender Effizienz. Als stärkstes Mitglied der BlueDIRECT Motorenfamilie sorgt der AMG 5,5‑Liter-V8-Biturbomotor für hohe Souveränität. Mit 430 kW (585 PS) sowie 900 Newtonmetern Drehmoment realisiert das S 63 AMG Coupé außergewöhnliche Fahrleistungen bei vergleichsweise niedrigen Verbrauchswerten. Auf Wunsch ist der Performance-orientierte AMG Allradantrieb 4MATIC lieferbar. Eine Weltneuheit ist die Kurvenneige­funktion beim Fahrwerkssystem MAGIC BODY CONTROL – sie steigert Fahrspaß und Komfort.

Sinnliche Klarheit und souveräne Sportlichkeit.

Das S 63 AMG Coupé fasziniert auch optisch und betont die sportliche Performance: Dominanz verbindet sich mit der für Mercedes-Benz typischen sinnlichen Klarheit. Das Design inszeniert die faszinierende Technik des neuen Traumwagens. Zahlreiche filigrane Aerodynamikelemente unterstreichen die hohe Fahrdynamik: An der Front dominiert der dreidimensional gestaltete AMG „Twin blade“-Kühlergrill in Silberchrom. Ein markanter AMG Schriftzug seitlich zwischen den Lamellen signalisiert bereits im Stand: Hier kommt ein High-Performance-Fahrzeug aus Affalterbach. Unter dem Kühlergrill befindet sich der „A‑Wing“: Das dreidimensionale Luftleitelement ist in Wagenfarbe lackiert, spannt sich über die gesamte Breite der Frontschürze und zeigt das für AMG Fahrzeuge typische stilisierte „A“. Die äußeren Kühlluftöffnungen werden von großen schwarzen Flics eingerahmt. Unten sorgt der Frontsplitter in Silberchrom für optimale Anströmung der Kühlmodule. Das vom Motorsport übernommene Designmerkmal reduziert zudem den Auftrieb an der Vorderachse und optimiert die aerodynamische Balance des Fahrzeugs.

Alle Kühlluftgitter wirken durch die Lackierung in Hochglanz schwarz besonders hochwertig. Der vom A-Wing getrennt angeordnete Frontsplitter bringt das Fahrzeug optisch näher zur Straße. Den gleichen Effekt haben die AMG Seitenschwellerverkleidungen mit den hochwertigen, dreidimensional geformten Einlegern in Silberchrom. Zusammen mit der unteren Charakter­linie sorgen die Einleger dafür, dass das S 63 AMG Coupé bereits im Stand eine hohe Dynamik ausstrahlt. In der Seitenansicht fallen zudem die großen AMG Schmiederäder ins Auge. Ein typisches AMG Designmerkmal sind auch die „V8 BITURBO“-Schriftzüge in neuer, moderner Typografie auf den vorderen Kotflügeln.

Am Heck zieht der Hochglanz schwarze Diffusoreinsatz alle Blicke auf sich. Das untere Zierelement in Silberchrom zitiert den „A-Wing“ der Front und sorgt für einen stimmigen Kontrast. Perfekt in den Diffusoreinsatz integriert sind die zwei verchromten Doppelendrohre der AMG Sport-Abgasanlage mit Abgasklappen. Die stilisierten, vertikalen Luftaustrittsöffnungen in der Heckschürze haben die Funktion einer definierten Abrisskante und optimieren die Aerodynamik. Das „S 63 AMG“ Typkennzeichen in neuer, moderner Typografie unterhalb der Rückleuchten rundet die Heckansicht ab.

Interieur – Faszinierend luxuriös und sportlich-exklusiv.

Beim Öffnen der Tür fasziniert das luxuriöse Interieur des S 63 AMG Coupé: Die Instrumententafel geht im Wrap-Around-Design fast nahtlos in die Türen über. Hochwertige Materialauswahl und perfekte Verarbeitungsqualität vereinen sich mit einer sportlich-exklusiven Designsprache. Die neu entwickelten AMG Sportsitze mit elektrischer Verstellung, Memoryfunktion sowie Sitzheizung bieten Fahrer und Beifahrer optimalen Seitenhalt. Feines Leder Nappa im AMG V8-Design mit Paspeln und AMG Plaketten in allen vier Sitzlehnen sowie das geprägte AMG Wappen auf der Armauflage der vorderen Mittelkonsole sorgen für eine exquisite Atmosphäre an Bord.

Das neue AMG Sportlenkrad im Dreispeichen-Design mit ausgeprägt konturiertem Kranz und perforiertem Leder im Griffbereich erlaubt eine perfekte Fahrzeugkontrolle. Auf der unteren Metallspange befindet sich ein AMG Logo. Neue Aluminium-Schaltpaddles verkürzen die Reaktionszeit beim Schaltvorgang und erhöhen die Dynamik. Im typischen AMG Look präsentiert sich auch das hochauflösende TFT-Farbdisplay als AMG Kombiinstrument mit zwei animierten Rundinstrumenten. Hohen Wiederkennungswert haben nicht nur die spezifische Schriftgrafik und die Zeiger in Rot/Silber, sondern auch die AMG Start-up-Anzeige, das AMG Logo im Tacho mit 330-km/h-Skala (links) und der „V8 BITURBO“-Schriftzug im Drehzahlmesser (rechts).

S 63 AMG Coupé: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 10,1 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 276 g/km, Energieeffizienzklasse: F.

Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung) ermittelt. CO2-Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffes bzw. anderer Energieträger entstehen, werden bei Ermittlung der CO2-Emissionen gemäß der Richtlinie 1999/94/EG nicht berücksichtigt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

Die CO2-Effizienz eines Fahrzeugs ist abhängig von der Art des Getriebes oder der Räder und kann sich während der Konfiguration verändern. Sie wird auf Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH unentgeltlich erhältlich ist.

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir so genannte Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Impressum