Das SterneSparen® von Mercedes Hartmann – Die BESTE und GÜNSTIGSTE Service-Möglichkeit für ältere Mercedes-Benz Fahrzeuge

SterneSparen® von Mercedes Hartmann –
Bis zu 50% der Lohnkosten beim Service sparen!

So einfach wie ein Sparbuch: Sparen Sie Ihre Inspektionen an und lösen Sie diese zum günstigsten Paketpreis ein! Wie das funktioniert? Ganz einfach: Sie haben einen Mercedes, dessen Erstzulassung älter als 3 Jahre ist? Dann können Sie die Lohnkosten für zukünftige Inspektionen im Voraus erwerben. Diese Basis-Lohnkosten der Grund-Inspektion sowie die Lohnkosten für den Ölwechsel fallen für Sie beim nächsten Service-Intervall nicht mehr an. Sie zahlen lediglich die Materialkosten (wie zum Beispiel Bremsflüssigkeit, Zündkerzen, Keilriemen etc.) und natürlich eventuell anfallende Zusatzarbeiten bei Verschleißteilen. Sie können zwischen einem 4er oder 6er Paket SterneSparen® wählen.

Hier kommen Sie zum SterneSparen®:

Tragen Sie links einfach die ersten 6 Zahlen der Fahrgestell-Nummer ein, die nach den drei Buchstaben kommen. Zum Beispiel WDB, WDD oder WDC "168009" (Sie finden diese Nummer im neuen Fahrzeugschein an Position E und im alten Fahrzeugschein an Position 4). Geben Sie jetzt nur noch die Erstzulassung Ihres Fahrzeugs mit Monat und Jahr an und Sie sehen die SterneSparen®-Pakete speziell für Ihr Mercedes-Benz Modell im Überblick.

Geben Sie hier die ersten 6 Zahlen Ihrer Fahrgestellnumer ein. (Ohne Buchstaben)
Fahrgestell-Nr.:
Erstzulassung: /


Was für Pakete kann ich buchen?

Zu jedem Mercedes-Benz Modell gibt es wahlweise ein 4er Paket oder ein 6er Paket. Das heißt, Sie können mit dem 4er Paket 4 Inspektionen in Anspruch nehmen (je zweimal eine kleine und zweimal eine große Inspektion in aufeinanderfolgenden Reihefolge nach Herstellervorgaben). Beim 6er Paket SterneSparen® entsprechend dreimal eine kleine Inspektion und dreimal eine große Inspektion. Die Pakete versprechen Ihnen also zehntausende von Kilometern sorgenfreies Autofahren.

Was sind die Vorteile vom SterneSparen®?

Die Vorteile liegen ganz klar auf der Hand: Sie genießen Planungssicherheit durch garantierte Basis-Inspektionskosten für die nächsten Jahre (eventuelle Umsatzsteuer-Erhöhungen werden beaufschlagt). Dazu kommt, dass durch die regelmäßige Wartung eine Früherkennung von Mängeln erfolgt. So kann man schneller und gezielt eingreifen und beugt kostenintensiveren Reparaturen vor. Der erstklassige Mercedes-Benz Service von Hartmann ist natürlich ein weiterer Grund, vor allem dann, wenn Sie im Vergleich zum regulären Preis ca. 50% sparen können. Zum Beispiel: Die Lohnkosten von 6 aufeinanderfolgende Inspektionen für eine A-Klasse (W168) liegen bei 1.088 €, das 6er Paket SterneSparen® kostet Sie nur 544 €.

Werden die Pakete im Laufe der Jahre teurer?

Dies ist auch einer der großen Vorteile des SterneSparen®: Die Preise bleiben gleich! (nur eventuelle Umsatzsteuer-Erhöhungen werden beaufschlagt)
So können Sie sich mit einem 6er Paket bis zu 9 Jahre und mit einem 4er Paket bis zu 6 Jahre im Voraus die günstigen Preise von heute sichern. 

Sie machen regelmäßig eine Inspektion nach den vom Hersteller empfohlenen Serviceintervall-Abstände bei uns. Das bedeutet, dass Ihre letzte Inspektion des 6er Pakets in 9 Jahren sein kann. Die in Zukunft geltenden Preise für Lohnkosten sind durch das SterneSparen® unerheblich, da Sie diese schon im Voraus bezahlt haben (vorbehaltlich Mwst.-Erhöhungen).

Für welche Mercedes-Benz gilt das SterneSparen®?

SterneSparen® ist eine Serviceleistung, die exklusiv für Mercedes-Benz Modelle entwickelt wurde dessen Erstzulassung 36 Monate oder mehr zurückliegt. Was ist, wenn Ihr Auto nicht so alt ist, einfach hier klicken!

Was passiert, wenn ich mein Fahrzeug verkaufe?

Sie können Ihre SterneSparen®-Pakete zusammen mit dem Fahrzeug verkaufen. Dies ist  sicher ein Verkaufsargument, denn zum einen weiß der zukünftige Besitzer, dass Ihr Fahrzeug immer regelmäßig beim erstklassigen Das-Ist-Hartmann-Service war. Zum anderen freut sich der Käufer über ein scheckheft gefpflegtes Fahrzeug nach Herstellervorgaben erworben zu haben und über den Zusatzbonus, zukünftige Inspektionskosten einzusparen. Natürlich können Sie auch die verbleibenden Inspektionen auf Ihr neues Auto übertragen, sofern dies dasselbe Modell ist. Sprechen Sie ggf. mit unseren Serviceberatern. Auf keinen Fall werden Ihre verbleibenden SterneSparen®-Pakete innerhalb der Gültigkeitsdauer verfallen.

Wie sehen die SterneSparen®-Gutscheine aus?

zum Vergrößern auf Bild klicken

Die Gutscheine tragen Ihre persönlichen Daten wie Name, Kennzeichen, Fahrgestellnummer und Gültigkeitsdauer.
Sie erhalten bei einem 4er-Paket 4 Guscheine (Gültigkeitsdauer 6 Jahre) und entsprechend 6 beim 6er-Paket (Gültigkeitsdauer 9 Jahre). Wenn Sie zur Wartung kommen geben Sie einfach einen Gutschein bei Ihrem Service-Berater ab. Oder, wenn Sie unseren Hol- und Bringservice in Anspruch nehmen, geben Sie den Gutschein unserem Fahrer mit.

Kann ich den SterneSparen®-Pakete auch für mehrere Fahrzeuge benutzen?

Das geht leider nicht, ein Ausweis gilt für ein Fahrzeug und ist nicht auf andere übertragbar. Der Ausweis ist deshalb auch modellbezogen, damit es für jedes Mercedes-Modell ein darauf abgestimmtes, günstiges SterneSpar-Paket gibt. So ist verständlicherweise das SterneSparen für eine A-Klasse günstiger als für eine S-Klasse.
Sie können natürlich für mehrere Fahrzeuge auch mehrere SterneSparen®-Pakete beantragen. Hier gibt es keine Einschränkung.

Welche Kosten kommen noch auf mich zu?

Der Basisumfang der Lohnkosten für die Inspektionen tragen sich durch das SterneSparen®. Nicht enthalten sind die Materialkosten, wie zum Beispiel Motoröl, Bremsflüssigkeit, Zündkerzen etc. Verschleißteile wie Reifen oder Bremsen und damit verbundene Zusatzarbeiten werden - wie bei jeder Inspektion sonst auch - zusätzlich berechnet.

Wo finde ich die Fahrgestell-Nummer?

zum Vergrößern auf Bild klicken

Die Fahrgestellnummer brauchen Sie, um online den Preis Ihres SterneSparen®-Pakets abzufragen. Jedes Auto besitzt eine Fahrgestellnummer, diese finden Sie im Fahrzeugschein. Bei Mercedes-Benz beginnen die meisten Nummern mit "WDB, WDD oder WDC ...".
Die 6 Zahlen nach den Buchstaben sind für Sie wichtig. Geben Sie diese einfach in das Eingabefeld oben rechts ein und Sie können die Preise für Ihr Fahrzeugmodell einsehen. Wo Sie die Fahrgestellnummer im Fahrzeugschein finden sehen Sie rechts.

Ich habe einen neueren Mercedes. Warum gibt es das SterneSparen® nicht auch für jüngere Fahrzeuge?

Mercedes-Benz bietet für alle jüngeren Fahrzeug-Modelle bereits umfassende Service-Pakete in dieser Hinsicht an. Hier gibt es das Komplettservice-Paket oder das Garantie-Paket. Hartmann spricht mit dem SterneSparen® speziell die Fahrzeuggruppen an, die bislang nicht mit günstigen Komplett-Angeboten bedacht wurden.

Was bedeutet "aufeinander folgende Inspektionen"?

Das ist die Durchführung der Inspektionen nach Herstellervorgaben, wobei die entsprechende Intervall-Logik einzuhalten ist. Das heißt, dass alle Inspektionen der normalen Reihenfolge nach durchgeführt werden.

Was wird bei einer Inspektion überprüft?

Die Inspektionen beim SterneSparen® entsprechen den normalen Vorgaben von Mercedes Benz. Das muss auch so sein, damit z.B. die Garantie erhalten bleibt. Auch beim SterneSparen® ist die vorgeschriebene Intervall-Logik einzuhalten. Diese sieht vor, dass eine kleine und eine große Inspektion immer im Wechsel erfolgen müssen. Beim 4er-Paket SterneSparen® werden also zwei große und zwei kleine Inspektionen gemacht, beim 6er-Paket dann jeweils drei, immer im Wechsel.
Im Bordcomputer heißen diese z.B. „Assyst A“ oder „Assyst B“ usw.

Die einzelnen Prüfpunkte, die Sie nachfolgend lesen können, gelten für alle Baureihen ohne eventuell benötigtes Material.

Das wird bei jeder Inspektion des SterneSparen® geprüft:

  • Bremsentest auf Prüfstand
  • Serviceanzeige zurücksetzen
  • Hupe prüfen
  • Kontroll- und Außenbeleuchtung prüfen
  • Wisch-Anlage inkl. Wischer und Wisch-Wasser prüfen
  • Reifen und Reifendruck messen inkl. Reserverad/Tirefit prüfen
  • Reifenprofiltiefe messen
  • Bremsbelagstärke messen
  • Bremsflüssigkeitsstand überprüfen
  • Ölwechsel am Motor vornehmen (inkl. Altölentsorgung, ohne Materialkosten für neues Öl)
  • Verschluss der Motorhaube prüfen und schmieren
  • akustische Warneinrichtungen prüfen

Bei einer „großen Inspektion“ werden ZUSÄTZLICH noch diese Bauteile untersucht:

  • Sicherheitsgurte prüfen
  • Batterie prüfen (außer Vlies-Batterien)
  • Kontrolle der Fahrzeug Unterseite auf Undichtigkeit oder Beschädigungen
  • Keilriemen prüfen
  • Alle Fahrwerksteile untersuchen: Dämpfer, Lenkung, Manschetten usw.
  • Scheinwerfereinstellung inkl. der Höhenverstellung überprüfen
  • Kontrolle des gesamten Motorraums: alle Flüssigkeitsstände prüfen, alles auf Undichtigkeiten oder Beschädigungen untersuchen
  • Wechsel des Innenraumfilters/Kombifilters (ohne Material und nur bei den Baureihen 168, 203, 204, 208, 209, 210, 163, 220, 170)

Wenn ich die Gutscheine verliere, was passiert dann?

Natürlich sind Ihre verbleibenden SterneSparen®-Inspektionen nicht verloren. In unserem EDV-System sind die bereits erfolgten Inspektionen hinterlegt. So sind wir und Sie immer über Ihr SterneSparen®-Konto informiert.
Wir erstellen Ihnen bei Verlust neue Ausdrucke der noch ausstehenden Inspektionen. Ein SterneSparen®-Gutschein funktioniert übrigens nur in Verbindung mit Ihrem Fahrzeug, d.h. ein Finder kann Ihre Gutscheine nicht für sein Auto nutzen.

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir so genannte Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Impressum