Fünf Sterne beim Euro NCAP-Rating:
CLA erhält Bestnote für Sicherheit

Als drittes Fahrzeug der erfolgreichen neuen Kompaktklasse-Generation von Mercedes-Benz hat der CLA beim anspruchsvollen Euro NCAP-Rating mit fünf Sternen die bestmögliche Bewertung erzielt.

Die neue CLA-Klasse von Mercedes-Benz hat die Crashtests nach dem europäischen NCAP-Verfahren (New Car Assessment Programme) mit hervorragendem Ergebnis bestanden. Sie wurde deshalb mit der Bestwertung von fünf Sternen für die Insassensicherheit, den Fußgängerschutz sowie die Assistenzsysteme ausgezeichnet. A- und B-Klasse hatten bei den Euro NCAP-Crashtests bereits ebenso exzellent abgeschnitten.

Darüber hinaus erhält der Mercedes-Benz CLA drei „Euro NCAP Advanced“-Preise für Sicherheitsinnovationen, darunter die radargestützte Kollisions­warnung COLLISION PREVENTION ASSIST der zweiten Generation (Serie), die Müdigkeitserkennung ATTENTION ASSIST (Serie) sowie das präventive Insassenschutzsystem PRE-SAFE® (Option).

Die Sicherheitsausstattung im CLA ist umfangreich. Mit bis zu neun Airbags schützt das Coupé seine Passagiere. Zu den weiteren Sicherheits-Highlights zählen Gurtstraffer und Gurtkraftbegrenzer auch im Fond und die Aktive Motorhaube für den Fußgängerschutz. Darüber hinaus sind im Rahmen von Mercedes-Benz Intelligent Drive zahlreiche Fahrassistenzsysteme verfügbar, darunter Spurhalte-Assistent, Totwinkel-Assistent, Abstandsregeltempomat DISTRONIC PLUS, Intelligent Light System, Aktiver Park-Assistent inklusive PARKTRONIC und Rückfahrkamera.


Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir so genannte Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Impressum